Startseite » Service » Datenschutz

Datenschutz

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL (im Folgenden "wir", "uns" oder "unser") betreibt die Webseite "oeko-verarbeitung.de". Diese Seite dient zu Ihrer Information über unser Vorgehen bezüglich Sammlung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten, welche wir von den Benutzern dieser Seite erhalten. Ihre Daten verwenden wir nur für den Betrieb und die Verbesserung der Webseite. Durch die Benutzung der Webseite stimmen Sie der Datenerfassung und -verwendung gemäss dieser Datenschutzerklärung zu.

Datenerfassung und -verwendung

Beim Benutzen unserer Webseite kann es sein, dass wir sie nach persönlichen Daten fragen, um Sie entweder zu kontaktieren oder zu identifizieren. Zu den persönlichen Daten gehört u.a. Ihr Name.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Serverdaten

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten aus technischen Gründen von Ihrem Browser an uns oder unserem Provider gesendet (sogenannte Logfiles):

  • Art und Version des Browsers, den Sie verwenden,
  • Betriebssystem,
  • Webseiten, welche sie auf unsere Webseite weitergeleitet haben (Referrer URL),
  • Webseiten, welche Sie besuchen,
  • Uhrzeit und Datum Ihres Besuchs und
  • Ihre IP-Adresse.

Diese anonymen Nutzungsdaten werden separat von jeglichen persönlichen Daten, welche von Ihnen angegeben wurden, gespeichert. Daher können Sie nicht mit einer spezifischen Person in Verbindung gebracht werden.

Verwendung des Webanalysediensts etracker

Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie unter https://www.etracker.com/datenschutz.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig, aber es gilt zu beachten, dass keine Art der Datenübertragung via Internet oder der Datenspeicherung 100 % sicher ist. Obwohl wir uns darum bemühen, Ihre Daten mit geeigneten Massnahmen zu schützen, können wir keine vollständige Sicherheitsgarantie bieten.

Datenschutzänderungen

Diese Datenschutzbestimmungen treten ab 08. Mai 2018 in Kraft. Änderungen treten sofort in Kraft, nachdem sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Wir behalten uns vor, die Datenschutzbestimmungen jederzeit zu aktualisieren oder zu ändern, daher sollten Sie diese Seite regelmässig prüfen. Bei fortgesetzter Nutzung dieser Website durch Sie gehen wir davon aus, dass Sie den Änderungen zugestimmt haben.

Kontakt

Falls Sie Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: datenschutz.de(at)fibl.org.

Diese Seite wurde zuletzt am 08. Mai 2018 aktualisiert.